Bauen und Wohnen
  1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
sanierte Altstadt
Altstadt Marktplatz
Innenpool
Inhalt

Bauen und Wohnen

Die nachhaltige Stadtentwicklung, ein stabiler und sozial orientierter Wohnungsmarkt mit Wohnraum für alle Generationen sowie der Schutz und die Erhaltung der wertvollen historischen Bausubstanz im Freistaat Sachsen sind Kernthemen des Sächsischen Staatsministeriums des Innern im Bereich Bauen und Wohnen. Gleichzeitig ist das Sächsische Staatsministerium des Innern oberste Bau- und Denkmalbehörde des Landes und ist damit für die Sächsische Bauordnung, das Denkmalschutzgesetz, das Architektengesetz und das Ingenieurgesetz zuständig und übt außerdem die Rechtsaufsicht über die Architektenkammer und die Ingenieurkammer aus.

Das Sächsische Staatsministerium des Innern setzt im Bereich Bauen und Wohnen Förderprogramme von Bund, Land und Europäischer Union ein, um die Entwicklungsziele des Landes wirkungsvoll zu unterstützen.

Informationen zu aktuellen Beschlüssen, Veröffentlichungen oder Veranstaltungen lesen Sie unter der Rubrik Aktuelles.